Quasare

quasare

Quasare Ulf Borgeest, Hamburg Quasar ist ein Kurzwort für ›quasistellare Radioquelle‹. In Radiodurchmusterungen großer Himmelsareale. Quasare sind die hellsten bekannten Objekte im Kosmos. Sie strahlen im sichtbaren Licht mit einer Leuchtkraft, die unvorstellbare bis mal größer ist. Mai Quasare sind hell leuchtende, weithin sichtbare kosmische Objekte, in deren Zentren sich supermassereiche Schwarze Löcher befinden.

Quasare Video

Quasare (Original Mix) Will man die Theorie anpassen, macht sie das nur noch komplexer. A kkretionsscheiben sollten ihre Hauptenergie im UV- Bereich abstrahlen, was bei den Quasaren auch der Fall zu sein scheint. Auch im Röntgenbereich ist ihre Energieabgabe vergleichbar hoch. Die Rotverschiebung wird durch die Expansion des Universums verursacht, welche die Wellen des Lichts quasi auseinander zieht. Quasare sind eingebettet in Wirtsgalaxien engl. Es bildet sich eine sogenannte Akkretionsscheibe , die um das zentrale schwarze Loch rotiert Abb. Aufgrund der hohen Rotverschiebung erscheint die Lyman-alpha-Linie des Wasserstoffs Laborwellenlänge Angström im sichtbaren Bereich des Spektrums. Quasare sind einem breitem Publikum bekannt wiener stadtliga ihre unglaublich hohen Entfernungen im Bereich von Millionen bis Milliarden Lichtjahren. Mit dem vereinheitlichten Modell konnten Astronomen die gemeinsamen Merkmale der verschiedenen Klassen von aktiven galaktischen Kernen zusammenfügen. Als hellster Quasar gilt immer noch der, den Schmidt entdeckt hatte: Die Redaktion behält sich kino casino in aschaffenburg, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die kurzwellige Strahlung scheint auf vielfältige Vorgänge zurückzugehen. Vom Standpunkt der theoretischen Astrophysik sind die Quasare hochinteressante Studienobjekte. quasare Astronomische Objekte untersucht man durch Zerlegung der von ihnen ausgesandten Strahlung in Spektren. In den er und frühen er Jahren enttarnten die Astronomen Peter Scheuer und unabhängig davon Roger Blandford und Martin Rees dieses "Überlichtgeschwindigkeitsplasma" als Illusion: Noch bedeutender als die Untersuchung einzelner Quasare ist die Analyse der Quasarstatistik. Und das obwohl beide Gruppen an Vorgängen in der inneren Akkretionsscheibe forschen. Bei diesem Prozess entstanden primordiale Elemente , wie Wasserstoff, Helium und Lithium siehe primordiale Nukleosynthese. Es fehlt bei vielen schlicht an kritischem Denken: Die Leuchtkraft beträgt mehr als das Billionenfache der Sonnenleuchtkraft. Hohe Geschwindigkeiten und die enorme Gravitation nahe einem Schwarzen Loch sollten die Linien verbreitern. Quasar 3C Der Quasar 3C Begriffsklärung siehe Quasar Begriffsklärung.

0 Replies to “Quasare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.